Fassaden

Die Fassade schmückt und schützt das Gebäude. Individuelle Ansprüche an das Erscheinungsbild des Gebäudes lassen sich mit einer Vielzahl von Stil- und Gestaltungselementen umsetzen. Aber die Fassade ist mehr als nur "Optik", sie ist der funktionale Teil des Gebäudes. Als Witterungsschutz für Wand und Dämmung leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit des Energiehaushaltes. Sie wollen Energiekosten sparen? Eine zeitgerechte Dämmung ist heute das A und O im Haus- und Wohnungsbau. Die optimale Wärmedämmung senkt den Energieverbrauch massiv. Als Fassaden-Spezialist empfehlen wir Ihnen ein hinterlüftetes Fassaden-System. Ob Neubau oder Renovation, ein solcher Aufbau bietet Vorteile in jeder Beziehung: Architektonisch anspruchsvoll und absolut wartungsfrei. Abgetrennt vom tragenden Baukörper, erleidet die Fassade keine Schwund- oder Bewegungsrisse. Die Hinterlüftungsebene führt Wasserdampf direkt nach aussen ab. Damit werden Kondensschäden ausgeschlossen, der Wärmeschutz im Sommer ist gewährleistet und im Winter dient die tragende Aussenwand als Wärmespeicher.